NATUR PUR

Dieser Schrank aus Asteiche Natur bereichert jedes Zimmer. Als Bleimöbel im Essbereich bietet er viel Stauraum und gleichzeitig eine große Ablagefläche. Im Unterschrank verschließen zwei flächenbündige Schiebetüren die individuell höhenverstellbaren Einlegeböden. Geöffnet werden die Schiebetüren über eine kleine Griffmulde am oberen Ende der Türen. Dadurch entsteht eine bündige Oberfläche in der keine Griffe abstehen. Der Oberschrank besitzt zwei Glasschiebetüren aus Weißglas, zwei Spots im Inneren und ein LED-Lichtband, welches unten eingefräst wurde, um die Ablagefläche zu beleuchten.

ASTEICHE NATUR MIT GLAS

DAS SCHÄLEN EINES BAUMES

 

In diesem Möbel wurde ein Material verwendet, dass Sie wahrscheinlich noch nie gesehen haben! Die schwarz-braunen Füllungen der Türen bestehen aus Baumrinde. Das sogenannte Rindentuch erhält man durch das Schälen eines Baumes. Die uralten Kenntnisse zur Gewinnen der Rinde fordern ein hohes handwerkliches Können. Die Ernte und die spätere Bearbeitung sind ausschließlich handwerklich und benötigen keine chemischen Zusätze. Das Rindentuch ist ein reines Naturprodukt, dessen Töne von cremefarben und ocker bis hin zu dunelbraun reichen. Um das Rindentuch zu ernten muss man den Baum nicht fällen, denn die Rinde wächst jährlich nach.

Dieses dunkle Rindentuch geht mir weißem Lack und schwarzen Füßen sowie einer schwarz lackierten Abdeckplatte eine harmonische Verbindung ein. Der von außen optisch ansprechende Schrank bietet im Inneren nach Ihren Wünschen individuell planbaren Stauraum.

GLASPLATTE ALS ABSCHLUSS