Zwischen den Jahren – Zwischen der Zeit

Hallo du, wie geht es dir?

Ich hoffe dir geht es im vorweihnachtlichen „Chaos“ gut und du kannst ganz gelassen und voller Vorfreude auf das kommende Weihnachtswochenende blicken.

Dank einem sehr fleißigen Helfer an meiner Seite habe ich dieses Jahr bereits alle Weihnachtsgeschenke und kann jetzt ganz entspannt alle Überraschungen wunderschön verpacken und mich schon auf die Gesichter unserer Lieben freuen.

Hast du auch bereits alle Weihnachtsgeschenke oder gehörst du eher zu denen, die am 24. morgens noch einmal schnell los düsen? 🙂

Heute möchte ich gerne die Gelegenheit nutzen und dir von unserer Zwischen den Jahren – zwischen der Zeit Aktion erzählen.

Vom 27. bis zum 30. Dezember 2017 sind für mich die vier Tage im Jahr, in denen gefühlt die Zeit still steht. Wir brauchen dort nie einkaufen zu gehen, weil noch so viel zu Essen von den Feiertagen übrig ist, es stehen kaum Termine an und das schönste: Jeder ist zu Hause.

Also eine wunderbare Zeit, um endlich mal die Dinge zu machen, die wir uns schon lange vorgenommen haben.

Falls du schon seit einiger Zeit bei uns leise mitliest und dir öfter gedacht hast:

  • Schlafe ich eigentlich richtig?
  • Wache ich jeden Morgen super fit und startklar für den neuen Tag auf?
  • Wieso tut mir am Morgen meine Schulter weh?
  • Ist es normal, dass ich oft müde bin?

Oder falls du schön länger vor hast zu deiner individuellen und zu 100 % kostenlosen Schlafberatung bei uns vorbeizukommen, aber dann doch irgendwie immer etwas anderes los war:

Dann kannst du jetzt die paar Tage zwischen den Jahren – zwischen der Zeit – nutzen, um endlich etwas für DICH und deinen erholsamen, natürlichen und regenerativen Schlaf zu tun.

Hast du schon unseren Schlafratgeber gelesen?

In unserem Familien-Schlafratgeber haben wir für dich alle Informationen Rund um das Thema “erholsamer und natürlicher Schlaf” zusammen gefasst.

Du erfährst:

  • Warum Bett nicht gleich Bett ist (Vorsicht Metall)
  • Das uralte Wissen der Tiroler um ein ganz besonderes Holz und seine Wirkung
  • Warum sowohl zu hart, als auch zu weich gleich unausgeschlafen bedeutet
  • Welche zwei Schlafsysteme uns wirklich überzeugt haben
  • 5 + 1 Geschenke der Natur für einen erholsamen Schlaf